Jakarta Server Faces

Trainer:

Michael Müller

Termin:

nach Anfrage

Dauer:

3 Tage

Preis:

1.800,00 EUR exkl. MWSt.

Ort:

Köln

Beschreibung

Jakarta Server Faces (JSF) – früher JavaServer Faces – ist die GUI der Java/Jakarta Enterprise Edition (JEE). Als serverseitiges Framework bietet Ihnen JSF „out of the box“ ein hohes Maß an Sicherheit. Besonders geeignet ist JSF zur Oberflächen-Entwicklung von Applikationen, bei denen Daten formularbasiert erfasst werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob die gesamte Applikation eher monolithisch oder in Form unabhängiger Micro-Services erstellt wird.

 

Lernen Sie in dieser Einführung nicht nur die grundlegenden Konzepte von JSF kennen, sondern auch, wie Sie mittels AJAX Ihren Anwendern ein unmittelbares Feedback bieten oder wie Sie selbst wiederverwendbare Oberflächen-Komponenten erstellen. Neben Theorie und Demonstration bietet Ihnen der Kurs ausreichend Gelegenheit, das Erlernte direkt praktisch umzusetzen und zu vertiefen.

 

Der offene Kurs behandelt JSF bis hin zur aktuellen Version (derzeit 2.3). Firmenschulungen können hinsichtlich Version und Themenschwerpunkten angepasst werden.

 

Was wird behandelt

  • JSF im Vergleich zu anderen Techniken
  • Grundlegende Konzepte
  • JSF als Teil von JEE und das Zusammenspiel mit anderen Specs (z.B. CDI)
  • Grundlegende Komponenten und deren Verwendung
  • Seitennavigation
  • Scopes: Vom Server verwaltete Lebensdauer von Objekten
  • AJAX: Unmittelbares Feedback für Ihre User
  • Der JSF Lebenszyklus und die besondere Bedeutung der Validation
  • Konverter und Validatoren
  • Einbindung und Nutzung von Resourcen wie CSS, JavaScript etc.
  • Erstellung von Composite Components
  • Listen und Tabellen im Dialog
  • Konsistente Oberflächengestaltung mittels Templating
  • Internationalisierung und Lokalisierung von Applikationen
  • Komponentenbibliotheken

 

Voraussetzungen:

  • Java als Programmiersprache ist bekannt
  • Notebook mit aktueller Apache NetBeans IDE (bei Inhouse Workshop auch IntelliJ oder Eclipse möglich)

 

Ablauf

Unsere Trainings starten täglich um 9:00 und enden gegen 17:00 Uhr. Die Kaffee- und Mittagspausen legen unsere Trainer je nach Lernfortschritt mit den Teilnehmern fest. Im Trainingspreis enthalten sind u.a.:

Begrüßungsgetränke (Tee/Kaffee), Erfrischungsgetränke im Trainingsraum, Pausen- und Mittagsverpflegung, Papier und Stifte, freier WLAN-Zugang, Zertifikat über Ihre Teilnahme.

 

Anmeldung

Vorregistrierung zum Training

auch ohne konkreten Termin, kann sich ein potenzieller Teilnehmer registrieren
  • Date Format: DD slash MM slash YYYY

 

Inhouse-Schulung

Sie möchten das Training gerne als Inhouse-Schulung buchen? Kein Problem — sprechen Sie uns an, und wir entwickeln ein auf Ihre Anforderungen hin individuell zugeschnittenes Konzept und Angebot. Erste Informationen finden Sie in diesem Info-PDF.

 

Über Michael Müller

Michael Müller ist aktuell als Bereichsleiter Softwareentwicklung im Gesundheitswesen tätig. Seit 1981 beschäftigt er sich mit Softwareentwicklung. Im Laufe seiner Tätigkeit durfte er zahlreiche Programmiersprachen, Architekturen und Entwicklungsmethoden kennen lernen. Aktuell ist er agil mit der Entwicklung und Architektur von Java und C# Anwendungen beschäftigt. Einen speziellen Schwerpunkt bildet die Entwicklung verteilter Webanwendungen. In diesem Zusammenhang war er als Mitglied der jeweiligen JEE-Expertengruppen an der Weiterentwicklung von JSF 2.2 und JSF 2.3 beteiligt. Die Weitergabe des Wissens ist ihm ein Anliegen und so ist er auch als Fachautor, Konferenzsprecher und natürlich Trainer aktiv.


Kontakt

Susanne Herl
Projektmanagerin Seminare
E-Mail: susanne.herl@developer-media.de
Tel. +49 (0)731 880058-835


Das könnte Sie auch interessieren

prev next

Training: Agile Testing

Webinar: Event Storming

David Tielke – .NET Experte | developermedia

Training: C#-Grundlagen

David Tielke – .NET Experte | developermedia

Webinar: Unit-Tests

Golo Roden – Node.js Experte | developer media

Webinar: Node.js

David Tielke – .NET Experte | developermedia

Webinar: Visual Studio

Training: Einstieg in PHP

Magazin: dotnetpro

Webinar: TypeScript

Webinar: Kanban Basics

Peter Rozek – Frontend Experte | developer media

Webinar: Predictive UX

Arne Blankerts – PHP Experte | developer media

Training: PHP Security


Unsere Partner


Die richtige Mischung macht's

DDC DWX DWX DWX DWX web & mobile DEVELOPER dotnetpro

Developer Media ist die Fort- und Weiterbildungsmarke für Softwareentwickler und -architekten innerhalb der Ebner Media Group. Mit den Fachmagazinen dotnetpro und web & mobile developer, den Fachkonferenzen DWX, WDC, DDC und JVM-Con sowie zahlreichen Remote- und Präsenz-Seminaren liefert Developer Media seinen Besuchern, Teilnehmern und Lesern hochqualitative und lösungsorientierte Fachinformationen.