KI-Projekte erfolgreich durchführen

Trainer:

Matthias Weidler

Termin:

nach Anfrage

Dauer:

1 Tag

Preis:

800,00 Euro exkl. MWSt.

Ort:

remote - Nürnberg

Beschreibung

Spätestens seit dem Release von ChatGPT ist klar: KI stellt etablierte Geschäftsfelder von Unternehmen auf den Prüfstand, bietet aber gleichzeitig immense Potentiale, interne Prozesse zu verbessern oder neue Dienstleistungen bzw. Produkte zu entwickeln.
Wir zeigen anhand von Best Practices, welchen Mehrwert KI schafft, geben einen Überblick über die verschiedenen Arten der KI sowie deren Anwendungsfelder und erklären anschaulich und verständlich die Funktionsweise von KI-Verfahren. Daraus leiten wir die Voraussetzungen für ein erfolgreiches KI-Projekt ab, skizzieren einen individuellen Anwendungsfall für den Fachbereich und bewerten diesen hinsichtlich Machbarkeit, Nutzen und Risiken.

Was wird behandelt

• Begriffsklärung KI
• Typische Anwendungsfälle für KI
• Arten des Maschinellen Lernens, u.a. überwachtes Lernen incl. Neuronale Netze, unüberwachtes Lernen
• Einflussfaktoren für KI-Genauigkeit, u.a. Datenmenge
• Ablauf eines KI-Projektes
• Rollen im KI-Entwicklungsteam
• Geeignete und ungeeignete Use-Cases für KI-Projekte
• Entscheidungskriterien für KI-Services vs. KI-Individualentwicklung
• KI & Ethik
• Erarbeiten eines individualisierten Use-Cases

Nach diesem Workshop kennen die Teilnehmer

• Kriterien, anhand derer Use-Cases für KI-Projekte beurteilt werden können
• Die wesentlichen, für KI-Projekt spezifische Voraussetzungen
• Strategien, um Risiken bei KI-Projekten zu minimieren
• Anforderungen an Daten für Maschinelles Lernen
• Projektstrukturen, die zum Erfolg von KI-Projekten beitragen

Ablauf

Unsere Trainings starten täglich um 9:00 und enden gegen 17:00 Uhr. Die Kaffee- und Mittagspausen legen unsere Trainer je nach Lernfortschritt mit den Teilnehmern fest. Im Trainingspreis enthalten sind u.a.:
Begrüßungsgetränke (Tee/Kaffee), Erfrischungsgetränke im Trainingsraum, Pausen- und Mittagsverpflegung, Papier und Stifte, freier WLAN-Zugang, Zertifikat über Ihre Teilnahme.

Anmeldung

Vorregistrierung zum Training

auch ohne konkreten Termin, kann sich ein potenzieller Teilnehmer registrieren

  • TT Schrägstrich MM Schrägstrich JJJJ
bei Vorregistrierung

Über Matthias Weidler

Dr. Matthias Weidler arbeitet als Data Analyst bei der Inclusify AG und ist dort für den KI-Bereich zuständig. Nach seinem Studium forschte er an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg in Kooperation mit der Siemens Healthcare GmbH und promovierte im Bereich der medizinischen Bildverarbeitung. Neben dem Entwicklen von Machine-Learning-Lösungen gibt er die dabei gewonnene Erfahrung als Berater bei KI-Projekten und als Trainer weiter.


Kontakt

Susanne Herl
Leitung Developer Academy/Community Manager DWX
E-Mail: susanne.herl@ebnermedia.de
Tel. +49 (0)731 88005-8835


Das könnte Sie auch interessieren

prev next

Webinar: Event Storming

Training: C#-Grundlagen

Peter Rozek – Frontend Experte | developer media

Webinar: Predictive UX

David Tielke – .NET Experte | developermedia

Webinar: Visual Studio

Webinar: Kanban Basics

David Tielke – .NET Experte | developermedia

Webinar: Unit-Tests

Magazin: dotnetpro

Training: Agile Testing

Training: Einstieg in PHP

Golo Roden – Node.js Experte | developer media

Webinar: Node.js

Webinar: TypeScript



Die richtige Mischung macht's

DDC DWX DWX DWX DWX web & mobile DEVELOPER dotnetpro

Developer Media ist die Fort- und Weiterbildungsmarke für Softwareentwickler und -architekten innerhalb der Ebner Media Group. Mit den Fachmagazinen dotnetpro und web & mobile developer, den Fachkonferenzen DWX, WDC, DDC und JVM-Con sowie zahlreichen Remote- und Präsenz-Seminaren liefert Developer Media seinen Besuchern, Teilnehmern und Lesern hochqualitative und lösungsorientierte Fachinformationen.

Ihr Kontakt zu unserem Kundenservice:

Uns erreichen Sie direkt über