DevSecOps – Security in den Prozess integrieren

Trainer:

Michael Kaufmann

Termin:

nach Anfrage

Dauer:

2 Tage

Preis:

1.400,00 Euro exkl. MWSt.

Ort:

remote - Inhouse - Stuttgart

Beschreibung

Sicherheit als nachgelagerten Schritt in den Release-Prozess zu integrieren, hat lange Zeit gut funktioniert – als die meisten Firmen nur ein- bis zweimal im Jahr ein Release publiziert haben. Oft wurde die Prüfung auch von externen Sicherheitsexperten durchgeführt.

In Zeiten von täglichen Deployments funktioniert das leider nicht mehr. In diesem Falle muss Sicherheit in den Prozess integriert werden – man redet hierbei vom Shift-Left der Sicherheit.

 

Dieses Training schafft ein Bewusstsein für Sicherheit bei Entwicklern und DevOps-Ingenieuren. Es stellt die wichtigsten Praktiken und Tools für DevSecOps vor und zeigt, wie sie diese in die tägliche Arbeit integrieren.

Was wird behandelt

  • Sicherheitsbedrohung
    Beispiel: SolarWinds : Lessons learned
  • Shift-Left Security
  • Red-Team-Übungen
  • Arten von Angriffen
  • Beispiele für Attacken
  • Sicherheit im Prozess
  • Mehr Applikationssicherheit mit CodeQL
Voraussetzungen:
  • Grundkenntnisse in einer strukturierten Abfragesprache (z.B. SQL)
  • Grundkenntnisse über Betriebssysteme und Netzwerke

Ablauf

Ablauf

Unsere Trainings starten täglich um 9:00 und enden gegen 17:00 Uhr. Die Kaffee- und Mittagspausen legen unsere Trainer je nach Lernfortschritt mit den Teilnehmern fest. Im Trainingspreis enthalten sind u.a.:

Begrüßungsgetränke (Tee/Kaffee), Erfrischungsgetränke im Trainingsraum, Pausen- und Mittagsverpflegung, Papier und Stifte, freier WLAN-Zugang, Zertifikat über Ihre Teilnahme.

 

Anmeldung

Vorregistrierung zum Training

auch ohne konkreten Termin, kann sich ein potenzieller Teilnehmer registrieren
  • DD slash MM slash YYYY

 

Inhouse-Schulung (on site oder remote)

Sie möchten das Training gerne als Inhouse-Schulung oder als remote-Training buchen? Kein Problem — sprechen Sie uns an, und wir entwickeln ein auf Ihre Anforderungen hin individuell zugeschnittenes Konzept und Angebot. Erste Informationen finden Sie in diesem Info-PDF.

Über Michael Kaufmann

Michael Kaufmann ist der Gründer und Geschäftsführer der Xpirit Germany. Er arbeitet seit mehr als 20 Jahren als Berater und Führungskraft in der IT-Branche. Michael ist von Microsoft ausgezeichneter Regional Director (RD) und Most Valuable Professional (MVP) für GitHub & DevOps und unterstützt seine Kunden bei der Transformation zu agilen „DevOps“-Organisationen und auf ihrem Weg in die Cloud. Er ist Autor des Buchs "Git für Dummies" und arbeitet seit 2005 mit Azure DevOps/TFS und seit 2012 mit Git und GitHub. Sein Wissen teilt er in Schulungen, Vorträgen, Artikeln und seinem Blog.

Weitere Produkte von Michael Kaufmann:

DevOps mit GitHub

nach Anfrage

Uhrzeit:

09:00 - 17:00 Uhr

Dauer:

3 Tage

Ort:

remote - inhouse

DevOps-Prozesse für .NET Core Services mit Docker und Kubernetes

nach Absprache

Uhrzeit:

09:00 - 17:00 Uhr

Dauer:

3 Tage

Ort:

Frankfurt/Köln/München

Git-Masterclass: Versionsverwaltung für die Praxis

nach Anfrage

Uhrzeit:

09:00 - 17:00 Uhr

Dauer:

3 Tage

Ort:

remote - Inhouse


Kontakt

Susanne Herl
Projektmanagerin Seminare
E-Mail: susanne.herl@developer-media.de
Tel. +49 (0)731 880058-835


Das könnte Sie auch interessieren

prev next

Webinar: Kanban Basics


Unsere Partner


Die richtige Mischung macht's

DDC DWX DWX DWX DWX web & mobile DEVELOPER dotnetpro

Developer Media ist die Fort- und Weiterbildungsmarke für Softwareentwickler und -architekten innerhalb der Ebner Media Group. Mit den Fachmagazinen dotnetpro und web & mobile developer, den Fachkonferenzen DWX, WDC, DDC und JVM-Con sowie zahlreichen Remote- und Präsenz-Seminaren liefert Developer Media seinen Besuchern, Teilnehmern und Lesern hochqualitative und lösungsorientierte Fachinformationen.