Einführung in JakartaEE (vormals JavaEE)

Trainer:

Jens Seekamp

Termin:

nach Anfrage

Dauer:

4 Tage

Preis:

2.800,00 Euro exkl. MWSt.

Ort:

Inhouse - remote - Berlin

Beschreibung

Jakarta EE – kurz JEE, ehemals JavaEE – ist eine Sammlung von Softwarekomponenten und Diensten, die Softwareentwickler bei der Erstellung komplexer und mehrschichtiger Java-Applikationen unterstützt.

In diesem Workshop lernen Sie alle Komponenten, um eine komplette Enterprise-Anwendung oder einen Microservice programmieren zu können, kennen. Sie erstellen die Persistenz-Schicht mit Hilfe von Jakarta Persistence (früher Java Persistence API bzw.JPA) in Verbindung mit einem O/R Mapper wie EclipseLink oder Hibernate. Datenvalidierungen setzen wir gemeinsam mit Bean Validation (BV) um. Anschließend üben wir die Nutzung von CDI Beans, um Businesslogik professionell zu entwickeln und die Komponenten der Anwendung miteinander zu integrieren. Durch den Einsatz von RESTful Webservices erstellen wir Schnittstellen für andere Anwendungen oder JavaScript-UIs.

 

Was wird behandelt

  • Architekturen und Konzepte von JEE
  • Jakarta Persistence (JPA)
  • Contexts and Dependency Injection (CDI)
  • Bean Validation (BV)
  • RESTful Webservices (JAX-RS)
    REST-Applikationen und –Ressourcen
    JSON und XML
    REST Client
    API Design

Es muss für das Training Software vorinstalliert werden. Genaueres erfahren Sie auf Anfrage.

Voraussetzung:

* belastbare Java-Kenntnisse
* freier Internetzugang

 

 

Ablauf

Unsere Trainings starten täglich um 9:00 und enden gegen 17:00 Uhr. Die Kaffee- und Mittagspausen legen unsere Trainer je nach Lernfortschritt mit den Teilnehmern fest. Im Trainingspreis enthalten sind u.a.:

Begrüßungsgetränke (Tee/Kaffee), Erfrischungsgetränke im Trainingsraum, Pausen- und Mittagsverpflegung, Papier und Stifte, freier WLAN-Zugang, Zertifikat über Ihre Teilnahme.

 

Anmeldung

Vorregistrierung zum Training

auch ohne konkreten Termin, kann sich ein potenzieller Teilnehmer registrieren
  • DD slash MM slash YYYY

 

Inhouse-Schulung (on site oder remote)

Sie möchten das Training gerne als Inhouse-Schulung oder als remote-Training buchen? Kein Problem — sprechen Sie uns an, und wir entwickeln ein auf Ihre Anforderungen hin individuell zugeschnittenes Konzept und Angebot. Erste Informationen finden Sie in diesem Info-PDF.

Über Jens Seekamp

Jens Seekamp ist seit Anfang der 1990er Jahre im Umfeld der Objektorientierung unterwegs. Zunächst mit Smalltalk und später mit Java Enterprise hat er in vielen Software-Projekten mit unterschiedlichsten fachlichen Aufgabenstellungen mitgewirkt. Seine Tätigkeiten umfassen dabei Modellierung, Implementierung, Test und Dokumentation von Java-Anwendungen; er ist als Berater, Software-Architekt und technischer Projektleiter engagiert. Ebenfalls seit vielen Jahren führt Jens Seekamp Schulungen zu JEE und seinen Spezial-Themen Domain-Driven Design, Software-Architektur und Test-Automatisierung durch. Daneben veröffentlicht er Fachartikel und hält Vorträge zu den genannten Themen.

Weitere Produkte von Jens Seekamp:

Java für Um- und Einsteiger

nach Anfrage

Uhrzeit:

09:00 - 17:00 Uhr

Dauer:

4 Tage

Ort:

Inhouse - remote - Köln/München


Kontakt

Susanne Herl
Projektmanagerin Seminare
E-Mail: susanne.herl@developer-media.de
Tel. +49 (0)731 880058-835


Das könnte Sie auch interessieren

prev next

Unsere Partner


Die richtige Mischung macht's

DDC DWX DWX DWX DWX web & mobile DEVELOPER dotnetpro

Developer Media ist die Fort- und Weiterbildungsmarke für Softwareentwickler und -architekten innerhalb der Ebner Media Group. Mit den Fachmagazinen dotnetpro und web & mobile developer, den Fachkonferenzen DWX, WDC, DDC und JVM-Con sowie zahlreichen Remote- und Präsenz-Seminaren liefert Developer Media seinen Besuchern, Teilnehmern und Lesern hochqualitative und lösungsorientierte Fachinformationen.