GraphQL mit Spring Boot – Der Praxis-Einstieg

Trainer:

Nils Hartmann

Termin:

nach Anfrage

Dauer:

2 Tage

Preis:

1.400,00 Euro exkl. MWSt.

Ort:

remote - Inhouse

Beschreibung

GraphQL ist eine API-Technologie, die als Alternative zu bekannten HTTP-basierten APIs wie z.B. REST gilt. Eine Besonderheit von GraphQL ist, das mit der zugehörigen Abfragesprache die Clients flexibel selbst bestimmen können, welche Daten sie vom Client lesen (bzw. schreiben) möchten. Da GraphQL APIs zudem über ein getyptes Schema verfügen, haben GraphQL Clients Typsicherheit bei der Verwendung der API, was die Fehleranfällig verringern soll.

Bei Entwurf, Entwicklung und Bereitstellung von GraphQL APIs im Backend gibt es allerdings einige Herausforderungen. Denn die Flexibilität der GraphQL Sprache bringt für den Server komplexe Anforderungen zum Beispiel hinsichtlich Performance und Sicherheit mit sich.

In diesem Training erarbeiten wir uns zunächst die Grundlagen von GraphQL, was GraphQL APIs auszeichnet und welche Möglichkeiten die GraphQL Abfragesprache bietet.

An Hand einer Beispiel-Anwendung entwerfen wir dann gemeinsam Schritt-für-Schritt eine GraphQL API und bauen die Implementierung dafür mit Java, Spring Boot und GraphQL for Spring (spring-graphql).

Nach dem Training haben Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Verständnis dafür, was GraphQL ist, worin Stärken und Schwächen dieser Technologie liegen und wie mögliche Einsatzszenarien aussehen. Außerdem sind sie in der Lage, eigene GraphQL Apis auf Basis von Spring zu implementieren.

Was wird behandelt

Grundlagen von GraphQL
  • Einführung: Was ist GraphQL überhaupt?
  • Das Schema einer GraphQL API
  • Syntax und Features der Abfrage-Sprache
  • Mögliche Anwendungsszenarien für GraphQL
Einführung in spring-graphql
  • Die Basis: Konzepte von graphql-java
  • Das API-Schema beschreiben
  • Queries, Mutations und Subscriptions mit spring-graphql implementieren
  • Verwendung von GraphQL Interfaces und Union Types
  • Eigene skalare Datentypen zur Verfügung stellen
  • Einbinden von REST APIs
  • Veröffentlichen der API über einen HTTP-Endpunkt
  • Absicherung der API mit Spring Security
  • Validierung und Fehlerbehandlung
  • Testen von GraphQL APIs
Strategien zur Performance-Optimierung
  • Asynchrone Handler-Funktionen
  • Optimierungen mit DataLoader und BatchLoader
  • Reaktive APIs von Spring verwenden
  • Datenbankzugriffe für GraphQL Queries optimieren
Weitere Themen

Im Rahmen eines individuellen In-House-Trainings sind darüber hinaus weitere und abweichende Schulungsinhalte möglich, zum Beispiel die Entwicklung von typsicheren GraphQL Clients mit React oder die Entwicklung von GraphQL APIs mit NodeJS. Bitte sprechen Sie uns bei Bedarf dazu an.

 

Voraussetzungen
  • Kenntnisse von Java (mind. Java 11)
  • Kenntnisse von Spring und Spring Boot (insb. Dependency Injection, Annotation-basierte Programmierung, zumindest rudimentäre Kenntnisse von JPA)

 

Ablauf

Unsere Trainings starten täglich um 9:00 und enden gegen 17:00 Uhr. Die Kaffee- und Mittagspausen legen unsere Trainer je nach Lernfortschritt mit den Teilnehmern fest. Im Trainingspreis enthalten sind u.a.:

Begrüßungsgetränke (Tee/Kaffee), Erfrischungsgetränke im Trainingsraum, Pausen- und Mittagsverpflegung, Papier und Stifte, freier WLAN-Zugang, Zertifikat über Ihre Teilnahme.

 

Anmeldung

Vorregistrierung zum Training

auch ohne konkreten Termin, kann sich ein potenzieller Teilnehmer registrieren
  • DD slash MM slash YYYY
  bei Vorregistrierung

Über Nils Hartmann

Nils Hartmann ist freiberuflicher Softwareentwickler, -architekt, Trainer und Coach aus Hamburg. Er beschäftigt sich mit der serverseitigen Entwicklung mit Java und Spring sowie der Frontend-Entwicklung mit JavaScript. Er unterstützt und schult Teams beim Ein- und Umstieg in die Entwicklung von Single-Page-Anwendungen mit den Schwerpunkten React, TypeScript und GraphQL. Nils ist Autor des Buches „React - Grundlagen, fortgeschrittene Techniken und Praxistipps“ (dpunkt).

Weitere Produkte von Nils Hartmann:

Moderne React Patterns

nach Anfrage

Uhrzeit:

09:00 - 17:00 Uhr

Dauer:

3 Tage

Ort:

Köln/Hamburg - Inhouse - remote

Einführung in GraphQL

nach Anfrage

Uhrzeit:

09:00 - 17:00 Uhr

Dauer:

2 Tage

Ort:

Inhouse-Schulung oder remote


Kontakt

Susanne Herl
Projektmanagerin Seminare
E-Mail: susanne.herl@developer-media.de
Tel. +49 (0)731 880058-835


Das könnte Sie auch interessieren

prev next

Unsere Partner


Die richtige Mischung macht's

DDC DWX DWX DWX DWX web & mobile DEVELOPER dotnetpro

Developer Media ist die Fort- und Weiterbildungsmarke für Softwareentwickler und -architekten innerhalb der Ebner Media Group. Mit den Fachmagazinen dotnetpro und web & mobile developer, den Fachkonferenzen DWX, WDC, DDC und JVM-Con sowie zahlreichen Remote- und Präsenz-Seminaren liefert Developer Media seinen Besuchern, Teilnehmern und Lesern hochqualitative und lösungsorientierte Fachinformationen.