Embedded-Programmierung mit OpenGL ES 2.0 / 3.0

Trainer:

Kai Niklas

Termin:

nach Anfrage

Dauer:

2 Tage

Preis:

1.200,00 EUR exkl. MWSt.

Ort:

Köln

Beschreibung

Als Softwareentwickler im Bereich Computergrafik können Sie in diesem Kurs die Möglichkeiten erlernen, die OpenGL ES auf Embedded-Systemen bietet .

Auf Embedded-Systemen ( z.B. Smartphones ) werden 3D-Grafiken fast immer mittels OpenGL ES  dargestellt. Der Vorteil von OpenGL ES ist, dass es eine umfangreiche Möglichkeit bietet, Ihre
dreidimensionalen  Projekte, in visuell beeindruckender Form, umzusetzen. Die Installation von zusätzlicher Software ist für OpenGL ES nicht nötig, da es direkt von der Grafikkarte ausgeführt wird. Es kann daher auf Embedded-Systemen genutzt werden.

Nach der Schulung sind Sie in der Lage, hardware-beschleunigte Grafikanwendungen mit OpenGL ES  zu entwickeln.

Was wird behandelt

  • Matrizen und Transformationen
  • Transformationen in OpenGL
  • Objekte
  • Buffer und deren Verwendung / Animationen
  • Blending
  • Texturen
  • Beleuchtung / Shading
  • Programmable Pipeline
  • Performance Tipps

Voraussetzung

  • gute Kenntnisse in einer objektorientierten Sprache, gerne mit C/C++ oder Java

Ablauf

Unsere Trainings starten täglich um 9:00 und enden gegen 17:00 Uhr. Die Kaffee- und Mittagspausen legen unsere Trainer je nach Lernfortschritt mit den Teilnehmern fest. Im Trainingspreis enthalten sind u.a.:

Begrüßungsgetränke (Tee/Kaffee), Erfrischungsgetränke im Trainingsraum, Pausen- und Mittagsverpflegung, Papier und Stifte, freier WLAN-Zugang, Zertifikat über Ihre Teilnahme.

Anmeldung

 

Inhouse-Schulung

Sie möchten das Training gerne als Inhouse-Schulung buchen? Kein Problem — sprechen Sie uns an, und wir entwickeln ein auf Ihre Anforderungen hin individuell zugeschnittenes Konzept und Angebot. Erste Informationen finden Sie in diesem Info-PDF.

Über Kai Niklas

Kai Niklas ist seit zwanzig Jahren als Web- und Softwareentwickler tätig. Als Dozent für die offene Grafikbibliothek OpenGL/ES, WebGL und VULKAN hat er bereits an der Entwicklung von On-Board-Systemen der Automobilindustrie und Avionik-Systemen für die Luft- und Raumfahrt mitgewirkt. Als Nicht-Informatiker geht er dabei oft ungewöhnlich lebhafte Wege bei der Vermittlung der Inhalte. Seine Leidenschaft für diese Themen springt unvermeidlich auf die Teilnehmer in seinen Seminaren über.

Weitere Produkte von Kai Niklas:

3D im Browser: Einstieg in WebGL

nach Anfrage

Uhrzeit:

09:00 - 17:00 Uhr

Dauer:

2 Tage

Ort:

Köln

3D-Programmieren mit OpenGL

nach Anfrage

Uhrzeit:

09:00 - 17:00 Uhr

Dauer:

2 Tage

Ort:

Köln


Kontakt

Susanne Herl
Projektmanagerin Seminare
E-Mail: susanne.herl@developer-media.de
Tel. +49 (0) 89 74117 835


Das könnte Sie auch interessieren

prev next
David Tielke – .NET Experte | developermedia

Training: C#-Grundlagen


Unsere Partner


Die richtige Mischung macht's

DDC DWX DWX DWX DWX web & mobile DEVELOPER dotnetpro

developer media ist eine Marke des Medien- und Weiterbildungsunternehmens Ebner Media Group & Co. KG mit Sitz in Ulm und Büros in München und Köln. Mit der DWX – Developer Week und diversen Fachkongressen, Trainings, Inhouse-Schulungen und Webinaren, den Fachzeitschriften dotnetpro und web & mobile developer mit ihren Portalen sowie eBooks und Apps bedient developer media die Zielgruppe der Softwareentwickler mit profundem Fachwissen, topaktuellen News und wichtigen Kontakten.