Zend Framework 3

Trainer:

Ralf Eggert

Termin:

Nach Absprache

Dauer:

3 Tage

Preis:

1.800,00 EUR zzgl. MwSt.

Ort:

Köln

Stadt:

Köln

Beschreibung

Dieses Zend Framework 3-Training richtet sich an Einsteiger. Kenntnisse im Zend Framework werden nicht vorausgesetzt, Erfahrungen in der objektorientierten Programmierung mit PHP sind wünschenswert. Das Training gliedert sich in fünf Teile, in denen Sie alle wesentlichen Komponenten einer Webanwendung mit dem Zend Framework 3 kennen lernen und deren Anwendung durch zahlreiche Übungen und mehrere Beispielprojekte gefestigt wird:

1. Grundlagen
2. Middleware-Anwendungen mit ZendExpressive
3. Domain-Schicht
4. Eingabeverarbeitung
5. ZendMVC

Alle Beispiele können am eigenen Rechner nachvollzogen werden. Die Übungen bauen aufeinander auf, sodass Sie Schritt für Schritt ein eigenes Zend Framework 3 Projekt entwickeln.

 

Was wird behandelt

  • Grundlagen
    – Überblick über das Zend Framework 3
    – Installationsvarianten
    – Aufbau
    – Design und Architectural Patterns
  • Middleware-Anwendungen mit ZendExpressive
    – Middleware und PSR-7 kompakt
    – Middleware-Routing
    – Middleware-Aktionen
    – Templates mit ZendView
    – Middleware-Pipeline
  • Domain-Schicht
    – Entitäten aufbauen
    – Datenmapping mit ZendHydrator
    – Datenbankzugriff mit ZendDb
    – Storages einrichten
    – Repositories implementieren
  • Eingabeverarbeitung
    – Daten filtern und validieren mit ZendFilter und ZendValidator
    – Datenvalidierung mit ZendInputFilter
    – Formulare aufbauen mit ZendForm
    – Formularverarbeitung im ZendExpressive
  • ZendMVC

Voraussetzung:

  • Solide Kenntnisse in PHP 5.6 mit ext/intl PHP Extension
  • Apache 2 Webserver und MySQL Datenbank
  • Git
  • Internetzugriff
  • Erfahrungen in objektorientierter Programmierung mit PHP

 

Ablauf

Unsere Trainings starten täglich um 9:00 und enden gegen 17:00 Uhr. Die Kaffee- und Mittagspausen legen unsere Trainer je nach Lernfortschritt mit den Teilnehmern fest. Im Trainingspreis enthalten sind u.a.:

Begrüßungsgetränke (Tee/Kaffee), Erfrischungsgetränke im Trainingsraum, Pausen- und Mittagsverpflegung, Papier und Stifte, freier WLAN-Zugang, Zertifikat über Ihre Teilnahme.

 

Anmeldung

Vorregistrierung zum Training

auch ohne konkreten Termin, kann sich ein potenzieller Teilnehmer registrieren
  • Date Format: DD slash MM slash YYYY

 

Inhouse-Schulung

Sie möchten das Training gerne als Firmenschulung buchen? Kein Problem — sprechen Sie uns an, und wir entwickeln ein auf Ihre Anforderungen hin individuell zugeschnittenes Konzept und Angebot. Erste Informationen finden Sie in diesem Info-PDF.

 

Ralf Eggert – Zend Framework Experte | developer media

Über Ralf Eggert

Ralf Eggert ist Diplom-Wirtschaftsinformatiker (FH) und Autor mehrerer Bücher über das Zend Framework. Seit 1998 entwickelt er in PHP und nutzt seit 2006 aktiv das Zend Framework. Er schreibt als Kolumnist regelmäßig für das PHP Magazin und ist als Speaker seit einigen Jahren auf Barcamps und Konferenzen aktiv. Zudem ist Ralf als Trainer, Consultant und Contributor für das Zend Framework tätig. Im Herbst 2016 ist sein Buch zum Zend Framework 3 erschienen.

Weitere Produkte von Ralf Eggert:

Middleware-Anwendung mit Zend\Expressive

On Demand

Dauer:

90 Minuten

Migration zum Zend Framework 3

On Demand

Dauer:

90 Minuten


Kontakt

Susanne Herl
Projektmanagerin Seminare
E-Mail: susanne.herl@developer-media.de
Tel. +49 (0)731 880058-835


Das könnte Sie auch interessieren

prev next
Golo Roden – Node.js Experte | developer media

Webinar: Node.js

Arne Blankerts – PHP Experte | developer media

Training: PHP Security


Unsere Partner


Die richtige Mischung macht's

DDC DWX DWX DWX DWX web & mobile DEVELOPER dotnetpro

Developer Media ist die Fort- und Weiterbildungsmarke für Softwareentwickler und -architekten innerhalb der Ebner Media Group. Mit den Fachmagazinen dotnetpro und web & mobile developer, den Fachkonferenzen DWX, WDC, DDC und JVM-Con sowie zahlreichen Remote- und Präsenz-Seminaren liefert Developer Media seinen Besuchern, Teilnehmern und Lesern hochqualitative und lösungsorientierte Fachinformationen.