Radikale Objektorientierung für die agile Softwareproduktion

Trainer:

Ralf Westphal

Termin:

Nach Absprache

Dauer:

2 Tage

Preis:

1.200,00 EUR zzgl. MwSt.

Ort:

Nach Absprache

Stadt:

Nach Absprache

Beschreibung

Die Objektorientierung hatte versprochen, die Entwicklung von Softwaresystemen zu verbessern. Wiederverwendbarkeit sollte sie beschleunigen, Kapselung sollte die Wartbarkeit verbessern. Aber was ist daraus geworden? Technical debt, brownfield, legacy code belasten die meisten Projekte – allerdings nicht trotz, sondern eher wegen ihrer Objektorientierung. Es ist Zeit, das vorherrschende Paradigma zu hinterfragen.

 

Was wird Behandelt

In diesem Training lernen die Teilnehmer eine radikale Objektorientierung kennen. Radikal, weil sie zurückgeht an die Wurzeln. Dort findet sich nämlich das zentrale Merkmal für Objektorientierung, das über Jahrzehnte hinweg vergessen wurde: Messaging.

 

Messaging ist der Schlüssel zu vielen Tugenden guten Softwaredesigns wie Entkopplung, Testbarkeit, Kapselung, klaren Verantwortlichkeiten und sogar agilem Vorgehen. Die Teilnehmer lernen die wesentlichen Prinzipien radikaler Objektorientierung  kennen und wenden sie in mehreren Beispielprojekten an. Und sie erfahren, wie ein Umgang mit Anforderungen aussehen muss, um die radikale Objektorientierung nahtlos in agiles Vorgehen einzubetten.

 

Radikale Objektorientierung bedeutet “OOP as if you meant it“. Technisch ist sie nicht schwierig, profitiert allerdings von modernen Sprachfeatures wie Lambda-Ausdrücken und Closures. C#, Java 8, Xtend (für Eclipse) und C++ 11 bieten beste Voraussetzungen, aber auch mit JavaScript, Ruby, Python oder Java vor Version 8 lässt sich etwas anfangen.

 

Voraussetzung:

  • Laptop inkl. flüssig laufender IDE

 

Ablauf

Unsere Trainings starten täglich um 9:00 und enden gegen 17:00 Uhr. Die Kaffee- und Mittagspausen legen unsere Trainer je nach Lernfortschritt mit den Teilnehmern fest. Im Trainingspreis enthalten sind u.a.:

Begrüßungsgetränke (Tee/Kaffee), Erfrischungsgetränke im Trainingsraum, Pausen- und Mittagsverpflegung, Papier und Stifte, freier WLAN-Zugang, Zertifikat über Ihre Teilnahme.

 

Anmeldung

Inhouse-Schulung

Sie möchten das Training gerne als Firmenschulung in Ihrem Unternehmen buchen? Sehr gerne — sprechen Sie uns an, und wir liefern Ihnen ein auf Ihre Anforderungen hin individuell zugeschnittenes Konzept und Angebot. Erste Informationen finden Sie in diesem Info-PDF.

 

Ralf Westphal – Softwarearchitektur Experte | developer media

Über Ralf Westphal

Ralf Westphal (ralfw.de) ist Trainer, Berater und Mitgründer der Clean Code Developer Initiative (clean-code-developer.de). Seine Schwerpunkte sind nachhaltige Softwarearchitektur und zukunftsfähige Teamorganisation (high-value-team.de). Seit 1997 ist Ralf vielschreibender Autor in Blogs, Zeitschriften und Büchern sowie Referent auf Entwicklerkonferenzen im In- und Ausland.

Weitere Produkte von Ralf Westphal:

Architektur auf der Serviette: Softwarezellen

On Demand

Dauer:

60 Minuten

Lebendige Architekturen - Software wachsen lassen

Nach Absprache

Uhrzeit:

09:00 - 17:00 Uhr

Dauer:

2 Tage

Ort:

Nach Absprache

Architektur-Dojo - Softwarearchitektur am Beispiel üben

Nach Absprache

Uhrzeit:

09:00 - 18:00 Uhr

Dauer:

1 Tag

Ort:

Nach Absprache


Kontakt

Fernando Schneider
Trainings & Schulungen
E-Mail: fernando.schneider@developer-media.de
Tel. +49 (0) 89-74117-831


Das könnte Sie auch interessieren

prev next
Patrick Lobacher – TYPO3 Experte | developer media

Webinar: Agile Führung

Patrick Lobacher – TYPO3 Experte | developer media

Webinar: Kanban Basics

David Tielke – .NET Experte | developermedia

Webinar: Unit-Tests

Golo Roden – Node.js Experte | developer media

Webinar: Node.js

Heimeshoff_Marco_dwx15

Webinar: Event Storming

Schulz_Marius_dwx15

Webinar: TypeScript

Arne Blankerts – PHP Experte | developer media

Training: PHP Security


Unsere Partner


Die richtige Mischung machts

web & mobile DEVELOPER dotnetpro DWX DDC codekicker Smart Data Developer Conference

developer media ist eine Marke des Medien- und Weiterbildungsunternehmens Neue Mediengesellschaft Ulm mbH mit Sitz in München und Köln. Mit der DWX – Developer Week und diversen Fachkongressen, Trainings, Inhouse-Schulungen und Webinaren, den Fachzeitschriften dotnetpro und web & mobile developer mit ihren Portalen sowie eBooks und Apps bedient developer media die Zielgruppe der Softwareentwickler mit profundem Fachwissen, topaktuellen News und wichtigen Kontakten.