Lebendige Architekturen – Software wachsen lassen

Trainer:

Ralf Westphal

Termin:

Nach Absprache

Dauer:

2 Tage

Preis:

1.200,00 EUR zzgl. MwSt.

Ort:

Nach Absprache

Stadt:

Nach Absprache

Beschreibung

Software soll man wachsen lassen, ihre Architektur soll emergieren. Schöne Worte. Nur: Wie funktioniert das? Reichen (A)TDD und SOLID? Nein, es braucht mehr. Es braucht ein umfassendes Meta-Modell von Software, das alle Anforderungsaspekte integriert und Software aus verschiedenen Blickwinkeln denkbar macht. Agilität, Laufzeitqualitäten, Wandelbarkeit und Funktionalität müssen zu einem Ganzen zusammengebracht werden.

 

Was wird Behandelt

Die Teilnehmer lernen ein solches Meta-Modell kennen und damit arbeiten. Dessen Kern bildet die Vorstellung von Software als Baum. Den Stamm bildet ein kundenorientierter Umgang mit Anforderungen; Software wächst inkrementell. Aus ihm sprießt zunächst ein Ast funktionaler Strukturen. Parallel dazu entwickeln sich weitere Äste, jeder mit eigenen Bausteinen, mit eigenen Regeln. Sie alle formen zusammen ein Ganzes.

In diesem Modell kommen Agilität und Objektorientierung zusammen. Es wird klar, wo (A)TDD und SOLID Sinn machen – aber auch, wo die Grenzen liegen. Genauso bekommen Muster wie MVC oder Mehrschichtigkeit ihren Platz – allerdings einen natürlich begrenzten. Denn gesundes Wachstum von Software darf sich nicht von Moden oder Buzzwords beirren lassen.

Die Teilnehmer folgen der Entfaltung von Software in kleinen Entwicklungsschritten. Aus einem Domänen-Logik-Samen wird ein Anwendungspflänzchen und schließlich ein verästeltes verteiltes Softwaresystem. Die Bilder des Meta-Modells sind eingängig, die visuelle Notation leichtgewichtig, die Übersetzung jedes Elementes in Code konsequent und geradlinig.

Saubere Softwareentwicklung ist keine Kunst und kein Zufall, sondern eine Angelegenheit systematischen Vorgehens. Genau das wird in diesem Training vorgestellt und eingeübt. Von der Anforderung bis zum laufenden Code.

Das oft als trocken oder überflüssig empfundene Thema Architektur wird mit Leben gefüllt. Software ist kein statisches Gebilde, sondern hat eine lebendige Architektur. Diese lernen die Teilnehmer zu denken, planen, visualisieren und codieren.

 

Voraussetzung:

Laptop inkl. flüssig laufender IDE.

 

 

Ablauf

Unsere Trainings starten täglich um 9:00 und enden gegen 17:00 Uhr. Die Kaffee- und Mittagspausen legen unsere Trainer je nach Lernfortschritt mit den Teilnehmern fest. Im Trainingspreis enthalten sind u.a.:

Begrüßungsgetränke (Tee/Kaffee), Erfrischungsgetränke im Trainingsraum, Pausen- und Mittagsverpflegung, Papier und Stifte, freier WLAN-Zugang, Zertifikat über Ihre Teilnahme.

 

 

Anmeldung

Inhouse-Schulung

Sie möchten das Training als Firmenschulung buchen? Kein Problem – sprechen Sie uns an, und wir entwickeln ein auf Sie persönlich zugeschnittenes Konzept und Angebot. Erste Informationen finden Sie in diesem Info-PDF.

 

Ralf Westphal – Softwarearchitektur Experte | developer media

Über Ralf Westphal

Ralf Westphal (ralfw.de) ist Trainer, Berater und Mitgründer der Clean Code Developer Initiative (clean-code-developer.de). Seine Schwerpunkte sind nachhaltige Softwarearchitektur und zukunftsfähige Teamorganisation (high-value-team.de). Seit 1997 ist Ralf vielschreibender Autor in Blogs, Zeitschriften und Büchern sowie Referent auf Entwicklerkonferenzen im In- und Ausland.

Weitere Produkte von Ralf Westphal:

Architektur auf der Serviette: Softwarezellen

On Demand

Dauer:

60 Minuten

Architektur-Dojo - Softwarearchitektur am Beispiel üben

Nach Absprache

Uhrzeit:

09:00 - 18:00 Uhr

Dauer:

1 Tag

Ort:

Nach Absprache


Kontakt



E-Mail:
Tel.


Das könnte Sie auch interessieren

prev next
Heimeshoff_Marco_dwx15

Webinar: Event Storming

Patrick Lobacher – TYPO3 Experte | developer media

Webinar: Agile Führung

David Tielke – .NET Experte | developermedia

Webinar: Unit-Tests

Arne Blankerts – PHP Experte | developer media

Training: PHP Security

Patrick Lobacher – TYPO3 Experte | developer media

Webinar: Kanban Basics

Golo Roden – Node.js Experte | developer media

Webinar: Node.js

Schulz_Marius_dwx15

Webinar: TypeScript


Unsere Partner


Die richtige Mischung machts

web & mobile DEVELOPER dotnetpro DWX DDC codekicker Smart Data Developer Conference

developer media ist eine Marke des Medien- und Weiterbildungsunternehmens Neue Mediengesellschaft Ulm mbH mit Sitz in München und Köln. Mit der DWX – Developer Week und diversen Fachkongressen, Trainings, Inhouse-Schulungen und Webinaren, den Fachzeitschriften dotnetpro und web & mobile developer mit ihren Portalen sowie eBooks und Apps bedient developer media die Zielgruppe der Softwareentwickler mit profundem Fachwissen, topaktuellen News und wichtigen Kontakten.