ASP.NET Web API – Teil 1

Trainer:

Johannes Hoppe

Termin:

On Demand

Dauer:

45 Minuten

Preis:

kostenfrei

Beschreibung

Die Windows Communication Foundation (WCF) war einst angetreten, eine universale Bibliothek für alle verteilten Anwendungen zu werden. Durch die Unterstützung von SOAP und weiteren Protokollen sollten Server und Client unabhängig von Programmiersprache, Betriebssystem und Gerät miteinander kommunizieren können. Doch wie so oft wurde die Rechnung ohne den Entwickler gemacht! Was in ersten Demos leichtgewichtig wirkt, entwickelt sich zu einem Wirrwarr aus Konfigurationen und endlosen Definitionen. Steht der erste Service endlich, stellt man fest, dass außerhalb der .NET-Welt kaum jemand die komplexen Szenarien tatsächlich unterstützen kann.

 

Das Web ist längst zu seinen Wurzeln zurückgekehrt und spricht „REST“. Flickr, Twitter, Google, Dopbox, eBay und viele weitere haben das Programmierparadigma für ihre Schnittstellen wieder entdeckt. Mit der ASP.NET WebAPI hat Microsoft auf den Trend reagiert und aus seinen Fehlern gelernt. Mit Eleganz und Leichtigkeit entstehen mit C# und .NET konkurrenzfähige Schnittstellen, die den aktuellen Anforderungen gewachsen sind. Johannes Hoppe zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Webanwendung fit fürs Web machen.

 

Das erste Webinar beginnt mit einem leeren Beispielprojekt. Johannes Hoppe zeigt Ihnen in Visual Studio die Schritte, die notwendig sind, um eine Entität im Web erzeugen, schreiben, aktualisieren und löschen (CRUD) zu können. Natürlich sollte eine gute Web API-Schnittstelle die neuen Features zur asynchronen Programmierung aus .NET 4.5 unterstützen (async und await). Der Teufel steckt oft im Detail, daher werden Sie sehen, wie man mit Fiddler eingehende und ausgehende Nachrichten analysiert. Zum Ende des ersten Webinars können Sie Daten über HTTP anbieten und über jQuery sowie mit dem neuen asynchronen HttpClient konsumieren. Ihrer ersten RESTful web API steht so nichts mehr im Weg.

 

Der zweite Teil des Webinars behandelt die ”ASP.NET Web API”.

 

Download

Die Aufzeichnung des Webinars können Sie JETZT KOSTENFREI HERUNTERLADEN>>>

Johannes Hoppe – JavaScript Experte | developermedia

Über Johannes Hoppe

Johannes Hoppe ist selbstständiger Softwarearchitekt und -berater. Er realisiert seit 15 Jahren Softwareprojekte für das Web und entwickelt auf Basis von Angular, ASP.NET MVC und NoSQL moderne Single-Page-Anwendungen. Johannes ist Leiter der .NET User Group Rhein-Neckar, unterrichtet als Lehrbeauftragter der Dualen Hochschule Baden-Württemberg und ist Mitverfasser des 2017 im dpunkt.verlag erschienenen Angular-Buches.

Weitere Produkte von Johannes Hoppe:

Angular mit TypeScript

Datum:

25.09.2017

Uhrzeit:

09:00 - 18:00 Uhr

Dauer:

3 Tage

Ort:

München

Angular mit TypeScript

Datum:

20.11.2017

Uhrzeit:

09:00 - 18:00 Uhr

Dauer:

3 Tage

Ort:

Köln

jQuery 2013 - Teil 1

On Demand

Dauer:

45 Minuten

jQuery 2013 – Teil 2

On Demand

Dauer:

90 Minuten


Kontakt

Fernando Schneider
Trainings & Schulungen
E-Mail: fernando.schneider@developer-media.de
Tel. +49 (0) 89-74117-831


Das könnte Sie auch interessieren

prev next
Golo Roden – Node.js Experte | developer media

Webinar: Node.js

Arne Blankerts – PHP Experte | developer media

Training: PHP-Security


Unsere Partner


Die richtige Mischung machts

web & mobile DEVELOPER dotnetpro DWX DDC codekicker Smart Data Developer Conference

developer media ist eine Marke des Medien- und Weiterbildungsunternehmens Neue Mediengesellschaft Ulm mbH mit Sitz in München und Köln. Mit der DWX – Developer Week und diversen Fachkongressen, Trainings, Inhouse-Schulungen und Webinaren, den Fachzeitschriften dotnetpro und web & mobile developer mit ihren Portalen sowie eBooks und Apps bedient developer media die Zielgruppe der Softwareentwickler mit profundem Fachwissen, topaktuellen News und wichtigen Kontakten.